S t a r t
Verein
Impressum
Impressum

ARD Nachtmagazin

Herzlich willkommen !
 
Die Interessengemeinschaft FaxMuell.de besteht aus mehr als 1.300 aktiven plus ca. 1.600 inaktiven Mitgliedern und sammelt schon seit fast 7 Jahren zentral die umlaufenden Werbefaxe und wertet sie systematisch aus. FaxMuell.de ist auch die einzige private "Institution" in der Republik überhaupt, die nicht nur schwatzt, sondern auch vor Gericht zieht und genauso systematisch klagt. Schon Mitte 2001 war die dominante Position des Abzockerpapstes erkennbar gewesen. Ab Mitte 2003 galt bis heute:
"Auf jedem Fax, auf dem 01908/0900 draufsteht, ist auch der Abzockerpapst drin"
 
Zwar konnten wir das zuständige OLG nach 23 Monaten Verhandlungsdauer nicht von der "Mittäterschaft" überzeugen, aber dafür haben nicht nur wir jetzt die "PR-Zügel" gestrafft und so den mittlerweile höchst publikumsscheuen Faxmafiaboss in "publizitäre Quarantäne" gesteckt.
Dies ist die eigentliche Ursache dafür, dass es keine Abzockerfaxe mehr gibt.
Die öffentlichen Ordnungshüter könnten gegen eine am Freitag mittag begonnene Faxabzocke ohnehin Nichts ausrichten.
Wenn doch nach Kurt Tucholsky die Wahrheit nicht so abenteuerlich wäre, dann ...
 
 
Aber noch keine Entwarnung:
 
   Don S... und Sancho B... sind noch unterwegs!!
  
 
 
  Aktuell: Staatsanwaltschaft stellt Verfahren gegen Versender fingierter Werbefaxe in unserem Namen ein.

PlusMinus

S W R

Westf. Anzeiger

Stern

Stern Tipps

Westf. Rundschau

Rheinzeitung

Augsb. Allgemeine
  Unser Tätigkeitsbericht
FaxMuell.de
Hier gibt es die Faxabrufe kostenlos, alle in Originallänge und im PDF-Format
Ihr POP-UP -Blocker sollte deaktiviert und der Acrobat Reader installiert sein.
ALDI
Zigaretten / Medikamente